Wie benutzt man mehrere GeoBender® Cubes?

Die Magie beginnt, wenn zwei oder mehr Würfel zusammengebracht werden. Dank dem Magnetismus bleiben die Formen zusammen, sodass Strukturen höherer Komplexität möglich werden.

Es kann schnell verwirrend werden, wenn man den GeoCube benutzt, und es ist einfach, zwischen den vielen Möglichkeiten „verloren“ zu gehen. Deshalb habe ich jeder Form eine Nummer gegeben. Wenn ich mich auf eine bestimmte Form beziehe, verwende ich die Nummer aus dem Transformationsbaum.


2 Würfel

Es gibt zwei Möglichkeiten mit zwei GeoBender® Cubes zu spielen. Entweder Sie verwenden zwei Mal die gleiche Form oder kombinieren zwei verschiedene Formen.

Zwei der gleichen Form

Video folgt:


4 Würfel

4 GeoBender® Cubes vervollständigen die inhärente Tetraeder-Symmetrie und bilden eine glückliche Familie. Auch hier kann man zwischen Hauptformen höherer Symmetrie und weiteren Konglomeraten unterscheiden. Es gibt 7 verschiedene Formen, die zusammen 6 verschiedene tetraedrische Strukturen bilden können. Diese 6 Konglomerate sind unten gezeigt:

Abgesehen von diesen „Hauptformen“ gibt es Dutzende mehr, die schön anzusehen und zu konstruieren sind. Außerdem kann man zwischen verschiedenen Formen mischen und anpassen. Einige Beispiele finden Sie in den folgenden Galerien:


Die Master-Sets

Da vier Würfel gemeinsam eine Einheit bilden, so tun dies auch alle Vielfachen von Vier. Jetzt kann man wirklich die unendliche Vielfalt an Möglichkeiten nutzen, die dieses räumliche Puzzle zu bieten hat.